Serife

Serifen sind feine Linien, die Buchstaben quer zu ihrer Grundrichtung abschließen. Serifen erhöhen die Lesbarkeit von Texten. Längere Texte werden daher häufig in einer Schrift mit Serifen gestaltet. Zurückzuführen ist die bessere Lesbarkeit vor allem auf die Betonung von Grundlinie und Mittellinie. Serifenlose Schriften werden dagegen für kurze Texte und Überschriften verwendet.

Serifen
MEDILOR . Die Medienspezialisten aus Essen . Konzept . Grafik . Internet . Screen . Visualisierung . Foto . Event . und mehr...
Copyright ©2004-2015 by Sebastian Fehlings und seinen Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten. Kontakt . Impressum . Home