Pixel

Pixel ist ein Bildpunkt. Die Größe eines Pixels ist nicht definiert. Die tatsächliche Größe ist vom Ausgabegerät bzw. Ausgabemedium abhängig. Häufig in diesem Zusammenhang wird die Maßeinheit dpi (dots per inch = Picel pro Zoll) verwendet. Sie gibt an, wieviele Pixel auf 2,54cm verwendet werden und bestimmt damit indirekt die Größe eines Pixel.

In diesem Zusammenhang wird ebenfalls der Begriff Auflösung häufig verwendet. Die Auflösung von digitalen Geräten gibt an, wieveiele Pixel absolut in einer Linie oder in einer Fläche dargestellt werden können. Das Auflösungsvermögen von Digitalkameras, Scanner und Monitoren wird daher über die Maßeinhait Pixel definiert.

Im Gegensatz zur Vektorgrafik beruht eine Pixelgrafik auf Bildinformationen für jeden einzelnen Bildpunkt. Sie können daher nur durch Interpolation von Bildpunkten skaliert werden. Dies führt in der Praxis häufig zu Qualitätsverlusten.

MEDILOR . Die Medienspezialisten aus Essen . Konzept . Grafik . Internet . Screen . Visualisierung . Foto . Event . und mehr...
Copyright ©2004-2015 by Sebastian Fehlings und seinen Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten. Kontakt . Impressum . Home