Fibonaccireihe

Die Fibonaccireihe ist eine Zahlenfolge zur Festlegung von Proportionen. Zahlreiche Strukturen in der Natur (z.B. Schneckenhaus) unterliegen dem Gesetz der Fibonaccireihe. Ähnlich dem Golgenen Schnitt werden die sich aus der Fibonaccireihe ergebenen Proportionen wegen ihres harmonischen Erscheinungsbildes häufig in Kunst und Architektur verwendet.
Die Zahlenfolge wird nach folgenden Regeln gebildet:
1. die erste Zahl ist 0
2. die zweite Zahl ist 1
3. jede weitere Zahl wird aus der Summe des vorhergehenden Zahlenpaares gebildet

daraus egibt sich die Zahlenfolge: 0, 1, 1, 2, 3, 5, 8, 13, 21, 34, 55, ...

MEDILOR . Die Medienspezialisten aus Essen . Konzept . Grafik . Internet . Screen . Visualisierung . Foto . Event . und mehr...
Copyright ©2004-2015 by Sebastian Fehlings und seinen Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten. Kontakt . Impressum . Home